AM 30. NOVEMBER 2018 ERSCHEINT MIT
“INSPIRED BY THE RIOT” DAS ZWEITE STUDIO-ALBUM VON
KATI VON SCHWERIN

 

Gefördert durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Die Künstlerin, Kati von Schwerin, veröffentlicht mit „Inspired by the riot“ bereits ihren zweiten Longplayer. Sie schreibt nicht nur ihre Songs selbst, ist für Produktion und Mix verantwortlich – auch das Artwork geht auf ihre eigene Kappe.  “Inspired by the Riot” ist ein musikalischer Stinkefinger gegenüber all denen, die mit dem Knüppel auf die Künstlerseelen schlagen, wenn sie mit ihrem Inhaltsleeren Geschwätz den kreativen Funken unter schwerer Erde begraben. „Inspired by the Riot“ ist letztlich der Schopf, an dem sich Kati von Schwerin selbst wieder aus der Grube zog, und nun ein deutliches „Fuck off“ an die Heinis aussendet, die aufgrund ihrer Selbstgefälligkeit beinahe platzen, während sie geistig immer noch in den goldenen (pahahaha!) 80ern festhängen. „The Power Above“ (VÖ 12. Oktober 2018) macht als erste Single-Auskopplung sofort deutlich, worum es hier geht „Oh Riot, I’m not here to hide“ – verstecken is’ nicht mehr, stattdessen wird jetzt aufgeräumt und abgerechnet.



LINUS VOLKMANN
sagt im Pressetext dazu:
“Kati von Schwerin hat so
unglaublich intime Songs geschaffen, dass man eben
zusammenzuckt, zusammenzucken muss. Man fühlt sich von ihnen so
sehr gemeint, dass es fast schmerzt. Musik ist immer dann am
besten, wenn sie Werkzeug ist, um Distanzen zu verringern.
Distanz zwischen Künstler und Publikum, Distanz zwischen Hörer
und den eigenen Emotionen. Nur ganz wenige Platten sind aber in
der Lage, jegliche Distanz aufzuheben. „Inspired by the riot“
gehört für mich definitiv dazu.” (Vollständiger Pressetext hier.)

 

> Am 09. November 2018 erscheint die zweite Single-Auskopplung “Yellow”.
> Am 29. November 2018 findet im Badehaus/Berlin das Record-Release Konzert statt, weitere Tourdates gibt’s unter: kativonschwerin.de/datestickets

 

WEITERE INFOS UNTER: www.kativonschwerin.de

KONTAKT:
Presse & Online Promotion
Melanie Fürste
melanie.fuerste@web.de
0162 – 10 71 224